Ihr Rechtsanwalt rund um's UWG !
Dr. Hermann-Josef Omsels - hjo@hertin.de

Eine Darstellung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb und wettbewerbsrechtlicher Nebengesetze

 


 

Der Newsletter zum UWG
Registrieren Sie sich hier !


 

 

6. Relevanz für die Kaufentscheidung

BGH, Urt. v. 30.4.2009, I ZR 148/07

Die Frage, ob eine Verletzung der in § 4 Nr. 4 (alt) UWG vorgeschriebenen Informationspflichten den Wettbewerb nicht nur unerheblich beeinträchtigt, hängt von den Umständen des Einzelfalls ab. Die Werbewirkung, die von der Nichtangabe der Dauer eines tatsächlich befristeten Räumungsverkaufs ausgeht, ist erheblich genug.

 

Zitiervorschlag zur aktuellen Seite

Omsels, Online-Kommentar zum UWG:

xxx